Zwei Rivalen, zwei Brüder, eine Liebe! Der unerbittliche Kampf für die große Liebe
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vor dem Haus und Tür

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 05.05.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Vor dem Haus und Tür   Do Mai 06 2010, 19:20

Hier sind wir vor der Tür oder vorm Haus

_________________


Bin immer für euch da ;)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://everlastinglove.vampire-legend.com
Isobel

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 26.06.10

BeitragThema: Re: Vor dem Haus und Tür   Mo Jun 28 2010, 18:21

Einstieg Isobel

Zufrieden war ich ihr bis zu dem großen Haus gefolgt und dort stellte ich auch nun meinen Wagen ab und schaltete den Motor aus. Irgendwie war es schon die reinste Ironie des Schicksals das ich kaum angekommen war auch schon Damon erblickt hatte. Es riss so viele alte Erinnerungen und Wunden auf, so viele Fragen und natürlich auch einen kleinen Hauch von Wut und Hass, doch trotzdem fand ich sein Verhalten an diesem Abend äußerst fragwürdig.
Nicht ein einziges Mal hatte er in meine Richtung gesehen oder meine Anwesenheit gespürt, obwohl ich nur wenige Tische von ihnen in diesem Lokal gesessen bin und ihnen zugesehen habe wie sie getrunken und sich amüsiert hatten. Die ganze Zeit über hatte ich ihr Gespräch verfolgt, bemerkt das er sich mit ihr auf eine andere Weise unterhielt als mir bekannt war.
Sie schien ihm zu gefallen, auch wenn es mich verwunderte. Eigentlich war sie so rein gar nicht sein Geschmack oder etwas wofür er sich festlegen würde. Dennoch hatte er sich um sie bemüht, ihre Bedürfnisse gestillt. Eigenartig.
Ich nahm meine Sonnenbrille ab und legte sie ins Handschubfach, anschließend stieg ich aus dem Wagen und trat zu dem Zimmer wo ich vorhin sie hatte gesehen.
Ich ging zur Haustür und drückte den Griff nach unten, zu meiner Verwunderung war es nicht abgesperrt doch wirklich interessant war diese Erkenntnis nicht. Hier wohnten Vampire, sie brauchten keine Angst vor Einbrechern zu haben, doch vor anderen Vampiren schon. Eigentlich rechnete ich nicht damit das ich einen Fuss über die Schwelle setzten könnte, da ich nicht wusste ob dieses Haus von einem Menschen bewohnt wurde, doch als ich nach innen trit umgarnte ein Lächeln meine Lippen.
"Wie einfach...", sagte ich etwas enttäuscht über die Leichtigkeit mit der ich ins Haus gekommen war, bevor ich mich nach oben in das Zimmer vorarbeitete, in der ich sie zu wissen schien.

Wechsel: Damons Zimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Vor dem Haus und Tür
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Everlasting Love- Ein Vampire Diaries RPG :: InGame :: Die Pension-
Gehe zu: